Über uns.

Kurzbiographie Andrea Scherer


Andrea Scherer ist seit 1999 als Rechtsanwältin in Potsdam tätig, seit 2004 als Fachanwältin für Arbeits- und Sozialrecht.

Nach Abschluss ihres Studiums an den Universitäten Würzburg und Freiburg war sie zunächst als Angestellte des Arbeitsamtes Berlin und dann als Rechtsanwältin in Berlin tätig. Unmittelbar nach der Wende baute sie ab Oktober 1990 den Rechtsschutz der Gewerkschaft ÖTV in Potsdam auf. Ab 1991 war sie für die Mitglieder dieser Gewerkschaft zweitinstanzlich im Arbeitsrecht, Sozialrecht und Beamtenrecht tätig.

Seit 1999 ist sie als Rechtsanwältin in Potsdam niedergelassen, auch hier mit ihren langjährigen Schwerpunkten Arbeitsrecht, öffentliches Dienstrecht, Sozialversicherungs- und Beamtenrecht.

Aufgrund der großen Nachfrage hat sie ihre Kompetenz in Versicherungsfragen nun auch auf das private Versicherungsrecht ausgedehnt, insbesondere auf das Recht der privaten Kranken- und Auslandsreisekrankenversicherung, der Lebens-, Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherung sowie u.a. der Reiserücktrittsversicherung, Gebäude-, Hausrat- und Haftpflichtversicherung.

Rechtsanwältin Scherer ist ihrer Arbeitnehmerorientierung stets treu geblieben und vertritt in aller Regel keine Arbeitgeber und Dienstherrn, sondern nur Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Beamtinnen und Beamte in allen arbeits- und beamtenrechtlichen Konflikten, beratend, in Meditation und prozessual.

Ihre langjährige gewerkschaftliche Erfahrung und eigene siebenjährige Tätigkeit als Betriebsratsvorsitzende führen auch jetzt zur Vertretung in vielen kollektivrechtlichen Rechtsstreitigkeiten von Betriebs- und Personalräten sowie Mitarbeitervertretungen, beratend und in Beschlussverfahren.

Als Fachanwältin für Sozialrecht vertritt sie ausschließlich Versicherte, und zwar aus allen Zweigen des Sozialversicherungsrechts, insbesondere in Renten- und Arbeitslosengeldstreitigkeiten, in Fragen der gesetzlichen Unfallversicherung und der gesetzlichen Krankenversicherungen.

Rechtsanwältin Scherer ist verheiratet und Mutter dreier Söhne.